Tipps und Tricks zur Standortsuche

Tipps und Tricks zur Standortsuche

 

Es gibt sie! Die Glückspilze, denen ein Lokal zufliegt. Es ist aber auch möglich, dass die Suche nach einem neuen/weiteren Unternehmensstandort dauert – ein Jahr oder auch länger.

Am Anfang – die Idee

In der Regel gilt: Gute Vorbereitung sichert langfristig Erfolg. Erst nach der Recherche und Analyse zu Markt, Finanzen, Kosten und Potential haben Sie Daten für die Entscheidungsgrundlage, ob Ihr Vorhaben erfolgreich sein kann. Dies schließt auch die Standortsuche mit ein.

Sobald das Konzept die ersten Formen annimmt, sollten Sie mit der Suche nach der Location beginnen. Dabei spielt es vorrangig keine Rolle, ob Sie ein Büro, ein Geschäftslokal oder ein Gewerbeobjekt benötigen. Fragen, die Sie sich stellen sollten, sind:

  • Wo befindet sich meine Zielgruppe?
  • Welches Budget habe ich zur Verfügung?
  • Wo gibt es verfügbare Flächen bzw. welche Objekte sind am Markt gerade verfügbar?
  • Welche weiteren Standortfaktoren sichern mir langfristigen Erfolg (z.B. Image des Gebiets, Konkurrenz,…)?

Die Standortwahl ist für den künftigen Unternehmenserfolg mitunter der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Natürlich ist die Standortwahl reversibel – dies ist aber mit einem hohen Zeitaufwand und hohen Kosten verbunden. Daher sollte zumindest die mittelfristige Entwicklung des Unternehmens miteinbezogen werden. Das kann auf die Größe des Objekts bezogen sein (z.B. mögliche Erweiterung in einigen Jahren), auf die Lage (geplanter Ausbau von „Öffis“, Netzwerkmöglichkeiten vor Ort,…) oder auf die behördlichen Auflagen (Welche Genehmigungen werde ich benötigen?).

Wer suchet, der findet?

Am besten ist es, die Suche so breit wie möglich anzulegen. Über unterschiedliche Immobilienplattformen, Makler, Bekannte, Freunde, Geschäftspartner,… Weil: „Durch‘s Reden kommen die Leut z’amm.“
Apropos zusammen: Vielleicht ist auch eine gemeinschaftliche Anmietung von Räumlichkeiten eine Option für Sie?

Seitens der Wirtschaftskammer Wien gibt es zur Orientierung eine geförderte Unternehmensberatung sowie das Standortservice. Dieses bietet neben dem Betriebsanlagenservice auch Standortberatung sowie kostenlose Standortanalysen für alle Adressen in Wien.

Sehr gute Marktdaten lassen sich inzwischen auch online finden, z.B. bei der Statistik Austria oder der Stadt Wien. Schauen Sie auch auf Websites von Entwicklungsgebieten, wie zum Beispiel Nordbahnviertel. Der Vorteil dort liegt u.a. darin, dass Gestaltungsspielraum besteht und Sie beim Aufbau des entsprechenden Grätzls aktiv dabei sein können.

Bei jedem potentiellen Standort ist es wichtig, sich vor Ort ein Bild zu machen. Am besten zu unterschiedlichen Tageszeitpunkten, damit Sie einerseits ein Gefühl für den Standort bekommen und andererseits sehen, welche Menschen sich dort aufhalten. Ist es Ihre potentielle Zielgruppe? Welches Sortiment, welche Preise bieten andere Unternehmen in der Umgebung?

Besonders in der Gastronomie, aber auch in manch anderen Branchen, empfiehlt es sich, ein Objekt zu wählen, das bereits über entsprechende Genehmigungen, z.B. einer Lüftungsanlage, verfügt. Bestehende Objekte finden Sie etwa bei der österreichweiten Nachfolgebörse oder auf der Edikte-Website. Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass Sie innerhalb derselben Branche bestehende Mietverträge übernehmen können.

Der Weg zum idealen Standort

Es kann ein längerer Weg zum bestmöglichen Standort sein. Aber mit der entsprechenden Vorbereitung und fachlichem Rat sind Sie auf einem guten Weg zu einem neuen, erfolgreichen Standort.

Tipps:

  • Planen Sie genügend Zeit ein.
  • Nutzen Sie mehrere Suchplattformen und Kanäle.
  • Bauen Sie sich ein Netzwerk auf!
  • Besichtigen Sie viele Objekte.
  • Nützen Sie Beratungsangebote.

Nützliche Links

Tools für den BusinessPlan: http://www.gruenderservice.at
i2b.at (=> inkl. kostenloses Feedback)

Standortberatung, eine Plattform für freie Geschäftslokale und kostenlose Standortanalysen:
http://www.freielokale.at

Betriebsanlagenservice:
https://wko.at/wien/betriebsanlagen

Nachfolgebörse Wien:
http://www.nachfolgeboerse-wien.at

Infos zur Unternehmensberatung sowie zu Förderungen:
https://www.wko.at/service/w/unternehmensfuehrung-finanzierung-foerderung/Informationen_zu_Foerderungen.html

Sie wollen loslegen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Woran haben Sie Interesse?