SSL-Verschlüsselung als neuer Rankingfaktor bei Google

KMUCenter_thumb_tipp

Wir alle sehen es jeden Tag, in der Adresszeile unseres Internetbrowsers wird eine verschlüsselte Verbindung angezeigt. Dies ist an der grün hinterlegten Adresszeile sowie dem „http-s“ Kürzel erkenntlich. Eine verschlüsselte Verbindung bei der Übertragung von sensiblen Daten ist aber nicht nur für Banken und Webshops seit geraumer Zeit ein Thema. Der Suchmaschinenbetreiber Google hat in seinem Blog angekündigt, dass Webseiten mit einem SSL Schutz künftig ein besseres Ranking erhalten.

Wofür steht SSL?

SSL bedeutet Secure Sockets Layer ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll und sorgt für eine verschlüsselte Dateiübertragung im Internet.

Umstieg auf SSL

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen und auch einen eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung wollen, empfehlen wir die Nutzung eines SSL Zertifikates. Kommen Sie doch zu einem Beratungsgespräch und wir erklären Ihnen nochmals die wichtigsten Vorteile einer verschlüsselten Verbindung, sowie die weitere Vorgehensweise. Bei Fragen hierzu können Sie sich jederzeit an mich wenden!

Wir werden in Kürze eine E-Book – Reihe veröffentlichen. In dieser gehen wir auf Themen ein, die für jeden Webseitenbetreiber wichtig ist. Angefangen bei der SSL-Verschlüsselung und endet bei dem optimalen Domainnamen!

Schreibe einen Kommentar

Comment*

Your name *